Kassensysteme von Olivetti

Vielen ist die Marke Olivetti noch als Global Player im Bereich der IBM kompatiblen PC aus den 80ern bekannt. Olivetti gehört mittlerweile zur Telekom Italia und bietet neben Druckern, Faxsystemen, Kopierern und Registrierkassen auch POS Kassensysteme an. Bei den POS Systeme gibt es nun neue Modelle, zum einen die Explor@100XS Serie, ein Touch PC mit kleinem 12,1 Zoll Display, dass trotz seiner kleinen Abmessungen mit 1.024 x 768 Pixeln auflöst. Bei vergleichbaren Produkten kommen häufig Auflösungen von 800×600 Pixeln zum Einsatz, was den Kreis der Einsetzbaren Kassensoftware erheblich einschrängt. Die Explor@100XS ist als echtes Profigerät natürlich lüfterlos und hat eine besonders stromsparende 1 GHz ULV Intel CPU.

Eine Nummer größer ist da die Explor@VX15 Serie. Diese hat wie der Name sicher schon vermuten lässt ein 15 Zoll Monitor. Zusätzlich zu der stromsparenden CPU aus dem 100XS ist für dieses Modell auch eine 1,5 GHz CPU erhältlich.
Olivetti Kassensysteme

Für beide Geräte sind umfangreiche Garantieleistungen zubuchbar, z.B. bis zu 36 Monate 48h Vor Ort Service. Beide Geräte werden bereits mit dem Betriebssystem WEPOS (Windows Embedden for Point of Sale) ausgeliefert, ein speziell auf den Kasseneinsatz angepasstes Windows XP. Die 1,5 GHz Version der VX15 wird mit Windows XP professionell ausgeliefert.

Olivetti bietet als Bondrucker den PRT-4 an, der in etwa mit dem Epson TM-T20 vergleichbar ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>